Skip to main content

Lichtwecker mit zwei Weckzeiten

 

Zwar haben die meisten Lichtwecker meine „weiterschlafen“-funktion, welche die nochmal 5 Minuten mehr Schlaf schenkt, doch nicht bei allen Modellen lassen sich beim Lichtwecker auch zwei Weckzeiten einstellen. Falls du beispielsweise einer Arbeit welche in Schichten aufgeteilt ist nachgehst, und deine Schichten Regelmäßig wechseln solltest du auf diese Funktion großen Wert legen. Denn so kannst du dir auf Dauer gesehen dir einiges an Zeit sparen, da du nicht mehr bei jedem persönlichen Schichtwechsel den Wecker umstellen musst. Ein Lichtwecker mit zwei Weckzeiten kann die also ebenso auch einige Nerven sparen.